„Dinner for fun“ in Wildau

Vom 08.09.2017 bis zum 23.09.2017 kann man in Wildau kulturelle, künstlerische und kulinarische Spitzenleistungen genießen. Akrobatik, Comedy, Tanz und Gesang sowie sehr gutes und reichhaltiges Essen im barocken Festzelt auf dem Gelände der Technischen Hochschule (hinter dem Hauptgebäude Haus 13 ). Internationale Stars am internationalen Spitzenstandort Wildau. Kommen, Sehen und Staunen!

Tourneeauftakt mit einem tollen neuen Programm und köstlichem 4-Gang- Menü war in diesem Jahr wieder in Wildau. Das klimatisierte Palastzelt bietet Platz für gut 100 Gäste und gastiert anschließend in Eggersdorf, Oranienburg und über den Jahreswechsel wie gewohnt in Potsdam. Erlebe den Genuss – genieße das Erlebnis Sabrina Bienas und Dave Blundell, beide selbst erfahrene Artisten, haben sich mit Dinner for fun einen Lebenstraum erfüllt und prägen das Unternehmen mit ihrer ganz eigenen Note. Foyer und Showzelt schimmern im warmen Kerzenschein, funkelndes Glas, goldene Spiegel und dunkelrote Samtvorhänge schaffen eine romantische Atmosphäre.

Die Gäste des Varietés werden persönlich und sehr herzlich empfangen, von netten, fröhlichen Menschen zum Tisch geleitet und während des Dinners kurzweilig und auf hohem Niveau unterhalten. Individualität, Gastlichkeit und persönliches Engagement werden hier großgeschrieben. Und das Service-Personal glänzt mit vielen Fertigkeiten… Showtime zwischen den Gängen oder Gänge zwischen den Showeinlagen? Egal solange es gut ist! Ja, und dafür sorgt speziell in diesem Jahr Batuschka aus Berlin, wir freuen uns sehr, Sie unseren Gästen präsentieren zu dürfen! Ein paar bekannte Gesichter gibt es natürlich auch aber in einem anderen Gewand. Tatjana Shaiko und Victoria Azarowa haben für unsere Gäste eine Seifenblasen Darbeitung einstudiert. Die leisen Klänge am Piano kommen auch wieder vom Daniel Torres Almeida. Er begleitet uns nun bereits in der 3. Saison.

Es gibt aber auch viele neue Gesichter, Fabio Zimmerman bringt Licht in die Welt der Jonglage, Tetina Wetzel lässt gekonnt Teppiche auf Ihren Füßen tanzen. Unser Tanzpaar aus der Ukraine das Duo Carisma haben in dieser Saison Ihren temperamentvollen Flamenco und einen Stepptanz im Gepäck. Ein absoluter artistischer Höhepunkt ist zweifelsohne das Duo Art in the Heart, Oksana und Dmitry kommen aus Kiew. Gesanglich abgerundet wird unsere diesjährige Show von Christine Seraphine aus den USA…Mehr wird jetzt aber nicht verraten…lassen Sie sich überraschen! Ja….. und der Hausherr Davidoof ist natürlich auch wieder dabei…..!

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: